.

> Wie bekam man einen Trabant
> Tips für den Kauf eines Trabis


> Autokennzeichen gesehen
> Trabifahrer An und Ver
> Sandstrahlen
> Trabbi Kurios

> Cabriobausatz Bestellmöglichkeit
> Ehemalige DDR Kennzeichen
> Suche laufend Trabant Ersatzteile
> RTL2 schaut vorbei

>Ronny Wimmer Privat
> Verkaufe !
> Suche laufend !
> Gemischrechner

> Projekte zur Restauration

Hallo Trabifans und solche die es werden wollen,

auf dieser HP möchte ich mein Hobby vorstellen und den Trabbi mit seiner ganzen Geschichte noch etwas am Leben erhalten, auch wenn er im Zeitalter von Kat.,ABS,ESP und ASP nicht mehr gern gesehen ist, war er dennoch für uns ein treuer Begleiter der einen nur manchmal im Stich gelassen hat. Durch die weite Verbreitung fand man in dem Fall überall Hilfe, welche man mit mehreren Flaschen "Wernesgrüner" Goldhals ( Bier und DDR Zahlungsmittel ) noch beschleunigen konnte, nur fahren konnte man dann meistens nicht mehr. In der Grundform sieht der Trabant 601 eher mager aus, dennoch kann man mit etwas Geschick, Spoilern, Verbreiterungen und mehreren Kilo Spachtelmasse etwas ordentliches draus machen. Es war nicht immer einfach Ersatzteile und Zubehör zu bekommen, da spielten Beziehungen eine große Rolle, nach dem Motto "Was brauchst du ?". Heute ersteigere ich mir das meiste im Internet. Auch der Umstand das man bis zu 12 Jahre auf sein Auto warten musste und das ein Gebrauchter eher mehr kostete als ein Neuer, war der Alltag. Wenn ihr etwas Zeit zum Stöbern habt, könnt ihr noch viele erstaunliche Sachen über den Trabi bei mir finden.

Dies war meine Pappe zu DDR Zeiten, leider gibt es nur ein S/W Foto, ich hatte ihn Caprigrün lackiert, später habe ich diesen verkauft und einen Skoda S100 erworben, der wanderte dann aber in die Schrottpresse, daneben mein Motorrad ES 150 MZ, das war der fahrbare Untersatz,vor dem Trabi, wer noch mehr wissen möchte einfach nur das Bild anklicken.


Meine alte Eisensau


MZ ETZ 150 Restauration


MZ ETZ 250 Restauration


-

-


Mein erster Trabant 601 K (das einzige Foto)

"Jeder soll ein Laster haben"


Lkw W50 Restauration


Jawa 555


Simson S51 E


Kompressor von 1939
Restauration