Der Trabant-Kauf

Wenn man sich einen Trabant zulegen will, was muß man beim Kauf beachten, worauf muß man schauen das man keinen Schrott kauft. Anhand dieses Autofracks möchte ich die Stellen zeigen die den typischen Rostbefall aufzeigen.

Deb perfekten Trabant wird man in der heutigen Zeit nur noch selten finden, dennoch sollte man den Stellen besondere Aufmerksamkeit schenken. Wenn man nicht umfangreiche Klemptnerarbeiten durführen möchte, der sollte darauf achten, das die Stellen nicht zu Pfefferkuchen verwittert sind.

Hier habe ich ein paar Tips zusammengetragen, worauf man beim Kauf eines Trabis achten sollte.


Stoßdämpferglocke


Radkasten Anschluß


Radkasten


Radkasten


Stoßstangen Ecken


Übergang Kotflügel Karosse


Einstiegsleiste


Einstiegsschiene


Fußraum


Tür Übergang


Schweller mit Aufnahme


Hifsrahmen unten


Boden innen


Rücklicht hinten


Schürze Kombi


Klappe hinten (Kombi)


Kennzeichenbeleuchtung


Dachübergang Kombi


Radkasten hinten


Kofferraum Kombi


Auspuffhalterung


Vorschalldämpfer


Unterboden mit Dreieckslenker


Hilfsrahmne / Schweller


Hilfsrahmen Stützteil


Klappe innen (Kombi)


Radkasten vorn innen


Radkasten innen


Tank innen


Hilfsrahmen / Geweih


Hauptbremszylinder


Regenlauf


RNachschalldämpfer


Windschutzscheibe / Dach


Tür Übergang


Windschutzscheibe / Gummi


Radkasten Übergang


Hohlraumkonservierung
Schweller


Hohlraumkonservierung
Hilfsrahmen


Schürze Kombi


Der hier gezeigte Trabant wird trotz der enormen Rostschäden wieder resturiert, ich habe lange überlegt und mich dennoch für diesen Schritt entschieden, auch wenn viel Geld und Zeit investiert werden muß. Ansonsten wäre wieder ein Trabant verschwunden und das habe ich nicht über das Herz gebracht, bald gibts mehr vom Projekt Rost.

zurück

Counter