Trabant 601 L (Umbau) zur "Rennpappe"

Te. Daten: Vergrößerung braucht etwas!

Hier nun mein erstes Projekt, ein Trabant 601 Baujahr 1989. Den habe ich mir gekauft, weil der genau zwei Tage später gebaut wurde als ich nach Bayern übergesiedelt bin. Er war in keinem guten Zustand, zunächst habe ich das ganze Auto komplett zerlegt.

( Für mehr Infos, Bilder anklicken )

Nachdem die ganzen Roststellen beseitigt wurden und überprüft war das nichts durchgerostet ist, ging ich ans verspoilern.

Nach erfolgten Spachtelarbeiten, die recht aufwendig waren, wurde der Heckspoiler noch angepasst, dann wurde geschliffen, geschliffen, wieder geschliffen und wieder geschliffen, ich glaube die Schleifereien haben mindstens eine Woche in Anspruch genommen, denn es sollte ja kein Schleifer werden. Dann endlich konnten die Lackierarbeiten beginnen, welche ich selbst erledigte.

Nächster Schritt: Der Zusammenbau